SandstrandSEO

SandstrandSEO
SandstrandSEO

Ist das nicht ein toller Traumstrand? Auf SandstrandSEO.eu wirst du viele wirklich unsinnige Texte finden. Grund ist die Teilnahme am SEO-Contest SandstrandSEO. Wir werden hier neben vielen sinnvollen Infos zu dem tollen Contest von SEO-Vergleich auch traumhaft schöne Sandstrände präsentieren. So kannst du hier gleich mal etwas verweilen und dir Gedanken für den nächsten Sommerurlaub (nach Corona) machen. 

Ich hoffe, du findest hier tolle Infos zum „SandstrandSEO“ Wettbewerb.

Wie tickt Google und was ist für Top-Positionen in der weltweit wichtigsten Suchmaschine wirklich relevant? Die Frage ist für alle Web-Agenturen und SEO-Dienstleister von größter Bedeutung, um Ihren Kunden mehr Traffic und optimale Sichtbarkeit zuzusichern. Der aktuelle SEO-Contest 2020 von SEO-Vergleich.de soll einen klareren Blick auf den Google Suchalgorithmus verschaffen. Preise im Gesamtwert von 15.000 Euro für die drei besten Teilnehmer am Wettbewerb stehen auf dem Spiel und auch wir sind dabei. Dabei geht es um ein magisches Wort: „SandstrandSEO“! 

Inhalt SandstrandSEO.eu

Was ist SandstrandSEO?

Hinter SandstrandSEO steckt ein SEO-Wettbewerb und das wichtigste Wort, um den sich der Contest dreht. Teilnehmen kann jeder, der sich mit der Erstellung von Websites und Suchmaschinenoptimierung (SEO) befasst. Der Wettbewerb richtet sich vor allem an Agenturen, die Ihre Dienste im Bereich SEO professionell anbieten. Mit SandstrandSEO lässt sich prüfen, wie erfolgreich erprobte und innovative Methoden der Suchmaschinenoptimierung sind.

Die Teilnahme an SandstrandSEO ist kostenlos, alleine eine Anmeldung beim Organisator SEO-Vergleich.de ist nötig. Die Anmeldung ist noch bis zu 27. Mai nötig. Bis zum 22. Juni um 10.00 Uhr morgens haben Teilnehmer das Ziel, Ihre für den Contest erstellte Website in die Top 3 des Google-Rankings zu bringen und sich einen Teil des Preisgelds zu sichern. Der Suchbegriff, auf den die Webseite für Google optimiert wird: „SandstrandSEO“.

Weshalb ausgerechnet der Begriff SandstrandSEO?

Ziel der Veranstalter des Contests und der gesamten SEO-Branche ist, durch den Wettbewerb mehr über die Bewertungskriterien von Google zu erfahren. Hierbei ist ein Suchbegriff wichtig, der bislang noch nicht in den Suchmaschinen weltweit zu finden ist. Ansonsten würden sich bestehende Webseiten unter die neuen Sites der Wettbewerbsteilnehmer mischen. Um sicherzustellen, dass ausschließlich Teilnehmer am SEO-Contest gerankt werden, wird ein fiktiver Begriff mit bislang null Suchergebnissen bei Google verwendet.

Countdown bis Ende des SandstrandSEO Contest

Days
Hours
Minutes
Seconds

Wieso gibt es den SandstrandSEO Contest?

Wieso SandstrandSEO Contest
Wieso SandstrandSEO Contest

Wettbewerbe rund um das TOP-Ranking von Suchbegriffen gibt es immer wieder – in Deutschland und vielen weiteren Nationen. Das Ziel ist, über das Ranking der SEO-optimierten Webseiten bei Google mehr über relevante Kriterien der Suchmaschinenoptimierung zu erfahren. Diese ändern sich über die Jahre stetig, wobei Google die Entwicklungen des Internets und die Relevanz für den menschlichen Betrachter immer stärker berücksichtigt.

Teilnehmer "SandstrandSEO.eu"

Auch wir von SandstrandSEO.eu tragen gerne dazu bei, den Google-Algorithmus zu entschlüsseln. Hinter unserer Webseite steckt die Conblu GmbH aus Bremen. Mit unserem Digitalunternehmen direkt an der Weser haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, eigene digitale Projekte zu entwickeln. Gerne prüfen wir im Rahmen des aktuellen SEO-Contests, wo unsere Stärken liegen und was wir zukünftig für unsere Projekte noch besser machen können.

Mit der gewählten Domain erfüllen wir bereits ein wichtiges Kriterium, wenn es um die Optimierung von Webseiten geht. Mit starken Inhalten und einer professionellen Programmierung streben wir stets mehr Traffic und beste Google-Platzierungen für alte und neue Kunden an. Natürlich ist unsere Hoffnung groß, dass unsere aktuellen Maßnahmen bereits hervorragend für die SEO-Optimierung unserer Seiten geeignet sind. Dies wäre nicht natürlich auch eine große Bestätigung für unsere Projekte. 

Sandstrandseo.eu
Sandstrandseo.eu

SEO-Kriterien und ihre Wichtigkeit

Über die letzten 20 Jahre hat sich das Internet erheblich verändert. Im Jahr 2020 ist es deutlich schwieriger, eine Webseite auf die erste Seite der Suchergebnisse von Google zu bekommen. Dies hat vor allem mit der wachsenden Konkurrenz der Seitenbetreiber untereinander zu tun. Google legt großen Wert darauf, seinen Nutzern bei Suchanfragen Ergebnisse mit wirklichem Mehrwert in den Top-Positionen anzuzeigen.

Alle SEO-Experten wissen grundsätzlich, worauf es bei der Gestaltung von Internetseiten ankommt und welche SEO-Kriterien eine Rolle spielen. Zu den wichtigsten Kriterien gehören:

  • hochwertige Texte mit echtem Mehrwert für den Leser
  • qualitativ hochwertige Medien wie Bilder und Videos
  • Aufbau einer themenrelevanten Linkstruktur
  • Verknüpfung zu Social Media SandstrandSEO
  • professionelle Programmierung mit sauberem Quellcode
  • zeitgemäßes, responsives Webdesign

Da Google im Rahmen regelmäßiger Updates immer wieder Anpassungen an seinem Algorithmus vornimmt, werden diese und weitere Kriterien unterschiedlich gewichtet. Die exakten Kriterien und ihre Wichtigkeit sind unbekannt, ansonsten würde jede SEO-Agentur und jeder Webseitenbetreiber die exakt gleichen Schritte zur Optimierung durchführen. 

Mit einem SEO-Wettbewerb wie SandstrandSEO soll experimentell herausgefunden werden, welche SEO-Kriterien schneller zum Erfolg führen als andere. Der Gedanke hierhinter ist so einfach wie logisch. Webseiten für einen neuen, fiktiven Suchbegriff, die in den TOP-Positionen bei Google gelandet sind, müssen vieles richtig gemacht haben.

Der SandstrandSEO Sandstrand

Weshalb sollten andere Unternehmen beim SandstrandSEO Contest teilnehmen?

Auf den ersten Blick wirkt die Teilnahme an einem SEO-Contest wie ein strenger Wettbewerb, bei dem sich möglichst viele Agenturen miteinander messen möchten. Und natürlich gibt es ein Konkurrenzdenken, wer mit seinen Mitteln und Wegen das beste Ranking für den Begriff SandstrandSEO bei Google erzielt. Doch hierneben gibt es auch einen Ansatz, der alle Agenturen und Teilnehmer miteinander vereint. Aus diesem Grund möchten wir jeden dazu einladen, sich noch zum Wettbewerb anzumelden und selbst seinen Beitrag für diesen Wettbewerb zu leisten.

Der Grund: Je mehr Unternehmen und Agenturen teilnehmen, umso mehr Webseiten entscheiden rund um den Suchbegriff „SandstrandSEO„. Hierdurch ist die Datenbasis größer, welche Maßnahmen in welcher Kombinationen von den einzelnen Agenturen und sonstigen Teilnehmern durchgeführt wurden. Mit jedem weiteren Teilnehmer und seinem individuellen Profil entsteht ein weiterer Datensatz, der zum gemeinsamen Ziel aller Agenturen führt: Google und seinen Suchalgorithmus besser zu verstehen.

Letztlich möchte jede Agentur ihren Kunden das Beste bieten. Hierfür ist wichtig, sich wirklich mit Google und seinen Kriterien von Rankings auseinanderzusetzen. Neben diesen Standards können Agenturen und Unternehmen durch weitere Stärken wie einen Full-Service am Kunden, stetige Erreichbarkeit und kompetente Beratung punkten. Das Gewinnen bei einem SEO-Wettbewerb ist also nicht der einzige Grund, wie sich Kunden überzeugen lassen. Um Google zu verstehen, animieren wir deshalb nochmal alle weiteren Agenturen und Interessenten zu einer Teilnahme. 

Die wichtigsten Infos zum SandstrandSEO Wettbewerb

  • Teilnehmer: Ausschließlich SEO-Dienstleister
  • Kosten für die Teilnahme: Keine!
  • Eine Anmeldung ist notwendig (Anmeldefrist: 27.05.2020)
  • Zeitraum: 5 Wochen
  • Start: 20.05.2020 um 10 Uhr
  • Ende: 22.06.2020 um 10 Uhr
  • Aufgabe: Für einen noch zu nennenden fiktiven Suchbegriff bei Google bestmöglich ranken
  • Die Rankings werden an 3 Stichtagen (15./18./22.06 um 10 Uhr) gemessen

Bilder SandstrandSEO Wettbewerb

Wer führt den Wettbewerb SandstrandSEO durch?

Hinter dem aktuellen Wettbewerb von SandstrandSEO steckt SEO-Vergleich.de. Das von Christopher und Alexander Walz gegründete Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, Firmen mit dem passenden SEO-Partner zusammenzuführen. Egal, ob ein neues Webprojekt ins Internet gestellt oder eine bestehende Seite überarbeitet werden soll – professionelle Hilfe in der Suchmaschinenoptimierung ist unverzichtbar.

Das Portal von SEO-Vergleich versteht sich als Bindeglied zwischen Agenturen und Kunden. Jede Agentur hat ihren eigenen Schwerpunkt im Service-Angebot, beispielsweise durch fundierte Kenntnisse in einzelnen Branchen oder eine Spezialisierung auf kleine und mittelständische Unternehmen. Bevor Seitenbetreiber mit einer falschen Agentur durchstarten, hilft SEO-Vergleich.de bei der Suche. Hierbei sind Kriterien wie die persönliche Betreuung, das gesamte Leistungsangebot und natürlich das Budget des Kunden wichtige Kriterien.

Mit SandstrandSEO führt SEO-Vergleich.de aktuell zum ersten Mal einen Contest durch. Über die Webseite des Portals lässt sich tagesaktuell verfolgen, wie das aktuelle Ranking des Begriffs bei Google aussieht. Unternehmen und Agenturen haben deshalb bis zum Stichtag Gelegenheit, noch Anpassungen an der eigenen Seite vorzunehmen und hieraus positive oder negative Effekte der SEO-Maßnahmen abzuleiten.

Wie werden die SandstrandSEO SERPs getrackt?

Die aktuellen Rankings werden an 3 bestimmten Stichtagen gemessen.
Diese 3 Stichtage sind:

  • 15.06.2020 um 10:00 Uhr
  • 18.06.2020 um 10 Uhr
  • 22.06.2020 um 10 Uhr

Damit zufälligen Rankingschwankungen keine Chance haben, werden die Ergebnisse an den 3 Tagen getrackt.

Alle Infos zum SandstrandSEO Wettbewerb

Hier noch einmal die wichtigsten Informationen rund um den Wettbewerb SandstrandSEO. Falls Sie kurzfristig noch teilnehmen möchten – zögern Sie nicht und leisten Sie Ihren Beitrag, um Google und die Kriterien bei der Suche im Internet etwas besser zu verstehen.

– Die Teilnahme am Wettbewerb ist vollkommen kostenlos. Es ist lediglich eine Registrierung bei SEO-Vergleich.de nötig, um die Entwicklungen der eigenen Webseite und die der Konkurrenz überblicken und vergleichen zu können.

– Der Contest ist am 20. Mai 2020 um 10 Uhr gestartet. Eine Anmeldung für den Wettbewerb ist noch bis zum 27. Mai 2020 möglich. Insgesamt fünf Wochen haben alle Teilnehmer Zeit, Ihre Webseite rund um den Suchbegriff „SandStrandSEO“ in die Top-Rankings von Google zu pushen.

– Der Wettbewerb läuft bis zum 22. Juni 2020. Um 10.00 Uhr werden die Suchergebnisse bei Google für das genannte Keywords aufgerufen und der Wettbewerb endet. Die TOP 3 der Einträge wird mit einem Preisgeld belohnt.

– Allen Teilnehmern steht es vollkommen offen, mit welchen Methoden der SEO Sie den Suchbegriff „SandstrandSEO“ nach vorne bringen möchten. An mehreren Stichtagen wird das aktuelle Ranking dargestellt, so dass jeder Teilnehmer die Möglichkeit zur Anpassung seiner gewählten SEO-Maßnahmen hat.

– An der Aktion „SandstrandSEO“ nehmen in erster Linie professionelle Agenturen und Unternehmen teil. Durch die erwartete, hohe Teilnehmerzahl kann nicht jeder die TOP 3 oder TOP 10 erreichen. Falls Sie diese Rankings nicht erreichen, wirft dies also kein schlechtes Licht auf Ihre Agentur und Ihre bisherige Arbeit im Bereich Suchmaschinenoptimierung.

– Neben der SEO-Optimierung der frisch erstellten Website sind alle weiteren Google-Kanäle zum Pushen der Webseite erlaubt. Hierzu gehört beispielsweise die Eintragung über Google-my-Business, das Verfassen von Meldungen und Einbindung bei Google News oder die Verwendung von Bildern, Videos, Podcasts und mehr.

Was kann beim SandstrandSEO Contest gewonnen werden?

Gewinne SandstrandSEO
Gewinne SandstrandSEO

Wer zum genannten Stichtag hin Platz 1 unter den Google-Suchergebnissen für SandstrandSEO einnimmt, bekommt ein starkes und vielseitiges Preispaket. Zu diesem gehören:

– Wellness-Kurzurlaub für zwei Personen
– Interview mit SEO-Vergleich.de
– VIP-Tickets für die SEO-Days 2020 Fachmesse in Köln
– PremiumGold-Mitgliedschaft bei SEO-Vergleich.de
– zwei digitale OMR-Reports nach Wahl
– 12 Monate PageRangers ContentSuite als Hauptsponsor

Auch der zweitplatzierte erhält für die Begriffsoptimierung von SandstrandSEO die VIP-Tickets in Köln, neun Monate PageRangers ContentSuite, eine PremiumPlus-Mitgliedschaft des Portals und zwei OMR-Reports nach Wahl. Für den dritten Platz gibt es neben den Reports sechs Monate Zugang zur ContentSuite des Hauptsponsors und eine Premium-Mitgliedschaft bei SEO-Vergleich.de.

Jetzt bei SandstrandSEO mitmachen und gewinnen!

Unsere Digitalunternehmen ist schon jetzt vom Projekt SandstrandSEO begeistert und hofft, mit unserer Erfahrung in der Branche tolle Rankings bei Google zu erzielen. Mit dieser Webseite und vielen weiteren Maßnahmen haben wir den Grundstein gelegt, um uns rund um den Suchbegriff „SandstrandSEO“ voranzubringen. Gemeinsam mit anderen Agentur und Unternehmen der Branche näher wir uns den aktuellen Maßstäben für guten Content bei Google an. Vielleicht können wir Ihnen schon bald von unseren Top-Platzierungen des Wettbewerbs SandstrandSEO berichten.

Jetzt bei SandstrandSEO mitmachen
Jetzt bei SandstrandSEO mitmachen